Tageskarte
Bestseller
Foto: Janina Snatzke
Foto: Nils Hendrik Müller
Nils Hendrik Müller

Verbringen Sie einen Tag in der Autostadt

  • Ganztägiger Eintritt
  • Ab Kaufdatum 3 Jahre gültig
  • Besuchsdatum frei wählbar (Heiligabend und Silvester geschlossen)
  • Während der Eventzeiten der Autostadt können Öffnungszeiten und Eintrittspreise abweichen

Weitere Informationen

Die Preise in der Autostadt bleiben vom 01.07.-31.12.2020 unverändert, dennoch profitieren unsere Gäste in diesem Zeitraum von der Mehrwertsteuersenkung: Beim Kauf einer Tageskarte, erhalten sie ein Gastronomie-Guthaben in Höhe von 2 Euro. Das Gastronomie-Guthaben von 2 Euro wird automatisch auf das OnlineTicket gebucht und kann am Tag des Besuchs in allen Autostadt Restaurants und saisonalen Gastronomie-Angeboten im Park eingelöst werden.

56 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Teures Autohaus
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Ich dachte, dass ich ein großes Museum besuche. Dies war nicht so!
1. Man erfährt in der Autostadt gar nichts über die Entstehungsgeschichte von VW!
2. Ich habe mich die ganze Zeit gefühlt, als wäre ich in einem Autohaus! Man denkt, dass in den einzelnen Häusern, wo die anderen Marken (wie z.B. Audi, Skoda und Seat) sich freut, Oldtimer zusehen, jedoch stehen dort die neusten Modelle, mit Preis, Sonderausstattungen und Emissionswerte zur Schau. Wenn ich mir ein Auto kaufen möchte, möchte ich nicht für den Eintritt in ein Autohaus bezahlen, stattdessen kann ich ebenso zum nächsten VW-Händler gehen und mir dort ohne Eintritt zuzahlen ein Auto angucken.
3. Die Preise für manche Fan-Artikel sind zu teuer! Für schief eingenähte Klamotten, möchte ich nicht soviel zahlen!
4. Im "Zeithaus", (ich dachte, dass dort die Geschichte gezeigt wird) wird mehr fremde Automarken gezeigt, als VW selbst.
5. Es werden keine eigenen Motoren gezeigt! Ich wollte gerne die Motoren sehen, die in den Autos verbaut werden, dies wurd nirgendswo zur Schau gestellt!
6. Automodelle die in anderen Ländern ( wie z.B. in den USA der Atlas, in Brasilien der Gol) werden auch nicht gezeigt!

Für Leute(VW-Fans), die sich vorstellen, ein Museum zubesuchen, sollten die Autostadt lieber meiden. Für Leute, die gerne Eintritt zahlen für ein Autohaus in einer Parkform, können gerne hierhin.
von Darius Varnhagen am 13.11.2020
Trotz Einschränkungen ein toller Tag
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Die Autostadt hat uns in allen Pavillons tollen Service geboten. Wir wurden überall nett empfangen und unsere Fragen kompetent und zuvorkommend beantwortet. Teilweise sogar mit kleiner Privatführung. Vielen Dank.
Das Corona-Konzept finden wir gut durchdacht und sehr verständlich.
Am Rätsel sind wir gescheitert. Aber schon eine interessante Idee.
Traurig waren wir über den geschlossenen Lamborghini-Pavillion. Wir hoffen auf auf eine tolle Show beim nächsten Mal.
Insgesamt ein toller Tag. Dank Tageskarte sehr flexibel, so dass wir noch einen kurzen Abstecher in das gegenüber befindliche Outlet-Center machen konnten.
Ein Erlebnis für alle Altersgruppen.
von Jessica Beyer am 25.10.2020
Tolle Sache, günstiger Preis
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Konnte mit meinem Enkel nur einen Teil sehen, weil es so ein grosses Angebot ist.
Werden wiederkommen.
Aus Berlin sind wir schnell da, per ICE.
von Dieter Wettig am 25.10.2020
4.25/47
ab
15,00 €